schließen

Social bookmarks

Facebook Twitter Mister Wong digg del.icio.us yahoo YiGG

Embed-Code

Größe
x pixels
Other

Permalink

Medium weiterempfehlen

E-Mail-Adresse: Nachricht:
Videoportal Bremen Kontakt
Video-der-Woche Videoportal-Bremen-Mediadaten-und-Preise Filmproduktion-Imagefilm-fuer-Bremen Videoportal-Bremen-auf-facebook

Videos

i2b meet-up Zukunftsmarkt Maritime Technologien - am Fernsehturm Bremen der Telekom

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=33
Beschreibung:

Das i2b meet-up „Zukunftsmarkt Maritime Technologien -- Chancen für den Mittelstand" fand am Dienstag, den 05. Juli 2011 in Bremen bei der Telekom direkt am Fernsehturm statt. Auf dem i2b meet-up wurden -- im bewährten Rahmen von Impulsreferaten sowie einer Publikumsrunde -- Fakten dargestellt, Fragen beantwortet und Lösungen diskutiert. So werden Petra Mahnke von der Gesellschaft für Maritime Technik e.V. und Dr. Jörg Mutschler vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau die aktuellen Entwicklungen auf dem Zukunftsmarkt der Maritimen Technologien darstellen. Herr Kleimeier von der Telekom wird den großen Wachstumsmarkt der Machine2Machine-Anwendungen aufzeigen.

Auf dieser Basis soll auch der Frage nachgegangen werden, welche Chancen und Herausforderungen sich in Bezug auf den stark wachsenden Zukunftsmarkt Maritime Technologien und Meerestechnik insbesondere für Bremen und die Metropolregion ergeben.

Dieser Film von i2b-Medienpartner KONTRAST Medienproduktion enthält Interviews mit: Hans-Georg Tschupke - WFB Bremen, Petra Mahnke - Managing Director GMT, Jörg Mutschler VDMA.
Kamera und Redaktion: Alexander Flögel
Ton und Schnitt: Kim Joscha Jürgens

Die Meerestechnik ist eine High-Tech-Branche mit großem Wachstumspotenzial, insbesondere auch für klein- und mittelständische Zulieferbetriebe der Region. Dabei haben die deutschen meerestechnischen Unternehmen sehr gute Voraussetzungen, sich langfristig auf den maritimen Technologiemärkten zu positionieren. Dies ist auch der Politik stärker ins Bewusstsein gerückt und so fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in seinem Forschungsprogramm „Maritime Technologien der nächsten Generation" industriegeführte Verbundprojekte mit 123 Mio. Euro (für 2011-2014).

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 Kommentare

Es wurden bisher keine Kommentare abgegeben.

Google Maps

Gesundheitsforum Nord

Handelskammer Bremen Videos im Videoportal Bremen

Videoportal Bremen BLG LOGISTICS

Videoportal Bremen Partner i2b

Videoportal Bremen Partner Cluster Automotive Nordwest eV

Tecnolumen Design Klassiker

Videoportal Bremen Partner VM-Werk

Videoportal Bremen Partner Corporate Training

Videoportal Bremen Partner HC Bremen Handball

Videoportal Bremen Auto Weller

Videoportal Bremen Polo Filter Technik

Videoportal Bremen Partner Silvia Pehling Pro Erfolg Coaching Bremen